Herzlich Willkommen im Familien- und Bürgertreff Traube Spielberg                                                   

  • einem Haus mit über 400jähriger Geschichte
  • seit 2009 von engagierten Spielberger Bürgern saniert und renoviert
  • und zu einem Ort der Begegnung für alle Generationen aufgebaut

Unsere Ziele sind:

  • das soziale Miteinander fördern
  • den Dialog zwischen den Generationen suchen
  • einen Beitrag zu mehr Menschlichkeit leisten
  • das Haus zu erhalten

Unsere Angebote sind vielfältig und offen für Alle und umfassen die Bereiche Kunst, Kultur, Bildung und Erziehung.

Sie finden Vorträge, Kurse, Lesungen, Ausstellungen, Musikbeiträge, Kreativmärkte u.v.m.

Neugierig geworden?

Wenn JA – finden Sie ausführlichere Informationen über unser vielseitiges Programm unter unser aktuelles Program.

Ist etwas Interessantes für Sie dabei?

Dann freuen wir uns, Sie bei einer unserer Veranstaltungen in der Traube persönlich begrüßen zu dürfen.

Auf bald!

Ihr Traube-Team

Liebe Freunde der Traube Spielberg,

trotz der bereits beschlossenen Lockerungen der Corona-Beschränkungen können wir leider auch weiterhin keine Veranstaltungen im Familien- und Bürgertreff Traube Spielberg anbieten; das „Versammlungsverbot“ gilt unverändert. Wir warten geduldig auf eine Lockerung auch hier, um unsere gewohnten Veranstaltungen wieder aufnehmen zu können.

Bis dahin wünschen wir Ihnen eine gute und gesunde Zeit.

Ihr Traube-Team

Unser Programm

  • Angebote für Eltern, Familien und Kinder
  • Baby- und Kleinkindgruppen
  • Vortrags- und Gesprächsreihen zu Erziehungsfragen
  • Kurse/Workshops
  • Gesundheitsforum
  • Sonntagskaffee 1 – 2 mal monatlich mit wechselndem Beiprogramm
  • Lesungen
  • Musikbeiträge
  • Ausstellungen
  • Kreativwerkstatt für Jung und Alt sowie Kreativmärkte
  • Geschichtssprechstunde mit dem Gemeindearchivar
  • und vieles mehr…

Ziele des Vereins

  1. Die Erhaltung des historischen, über 400 Jahre alten ehemaligen Gast- und Wohnhauses „Traube“ in Spielberg.
  2. Instandhaltungs- und kleinere Renovierungsarbeiten am Gebäude.
  3. Veranstaltungen, Ausstellungen, Kurse und Aktivitäten jeglicher Art, die zur Förderung des sozialen Miteinanders aller Altersgruppen, des bürgerschaftlichen Engagements, der Begegnung der Menschen, der Stärkung der Erziehungsfähigkeit der Eltern, der Kunst, Kultur und Bildung und zur Stärkung des dörflichen Ortskerns geeignet sind.
  4. Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.